Wie oft müssen Sie Ihr Smartphone tatsächlich neu starten?

Im Internet finden Sie häufig Tipps zum regelmäßigen Neustart Ihres Smartphones. Normalerweise wird empfohlen, dies einmal pro Woche zu tun. Einige Quellen empfehlen, das Gerät nicht sofort einzuschalten, sondern mindestens eine Minute lang ausgeschaltet zu lassen. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass das Smartphone angeblich Zeit benötigt, um den RAM zu löschen - obwohl das Zurücksetzen tatsächlich während des Systemstarts erfolgt und es keinen Grund zum Warten gibt.

Wie oft müssen Sie das Gerät tatsächlich neu starten? Es hängt vom jeweiligen Gerät ab und davon, wie und wie lange Sie es verwenden. Obwohl moderne Geräte den Arbeitsspeicher recht gut verwalten und alte Prozesse unbemerkt vom Benutzer herunterfahren, ist kein System perfekt und kann dennoch nicht ohne Überlastung auskommen.

Wann Sie Ihr Smartphone selbst neu starten müssen:

  • Das Smartphone ist eingefroren und reagiert nicht.
  • Die Anwendung wird nicht sofort nach dem Start geöffnet oder stürzt ab.
  • Smartphone ist langsamer geworden: Anwendungen und Spiele werden langsamer, Systemanimationen sind nicht mehr flüssig.

Darüber hinaus ist ein Neustart Ihres Smartphones das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie Probleme mit dem Gerät feststellen, von Überhitzung und schneller Batterieentladung bis hin zu Problemen mit der Kamera oder anderen Komponenten des Smartphones.

Fazit: Sie werden verstehen, wenn das Smartphone "müde" ist und neu gestartet werden muss. Gleichzeitig ergibt es keinen Sinn, diesen Prozess regelmäßig zu machen. Dies verlängert weder die Akkulaufzeit noch macht es das Smartphone flüssiger (vorausgesetzt, der RAM ist nicht überlastet).



Lesen Sie auch

Sicherlich kam Ihnen mindestens einmal der Gedanke: "Warum habe ich diese App überhaupt gekauft, sie ist nutzlos!" oder "es wäre besser, wenn ich mich nicht für dieses Abonnement angemeldet hätte". In der Tat entspricht die gekaufte Anwendung manchmal nicht den Erwartungen, obwohl solche Fälle seit der Einführung von Anwendungen mit einer...

Die Avatarify-App wird im Internet immer beliebter. Mit ihr können Sie jedes Foto, einschließlich Selfies, mithilfe künstlicher Intelligenz und neuronaler Netzwerke animieren. Es reicht aus, Ihr Foto hochzuladen und eine der vorgefertigten Emotionen auszuwählen oder selbst ein Video aufzunehmen, und die Anwendung "überlagert" Ihre Gesichtsausdrücke...

Sie haben wahrscheinlich von Impfpässen gehört. Trotz der Tatsache, dass ein solches Phänomen auf der Welt nicht zu existieren scheint, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Praxis ihrer Anwendung bald eingeführt wird. Es wird davon ausgegangen, dass sie an diejenigen ausgegeben werden, die erfolgreich an COVID-19 erkrankt oder geimpft wurden, und...

Sie haben wahrscheinlich den Witz gehört, dass soziale Netzwerke in 50 Jahren zu digitalen Friedhöfen werden. Angenommen, die Leute, die sie benutzt haben, werden aktiv sterben und ihre Konten werden zu einer Art virtuellen Grabsteinen. Klingt gruselig, stimme ich zu. Aber wenn Sie darüber nachdenken, dann sind soziale Netzwerke bei weitem nicht...

Die Apple ID ist für jeden Apple-Gerätebenutzer äußerst wichtig. Ohne sie ist es nicht möglich, wesentliche Manipulationen durchzuführen - von der Aktivierung des iPhone über das Herunterladen von Anwendungen bis hin zum Speichern eines Backups und der Verwendung proprietärer Dienste wie FaceTime und iMessage. Dies ist eine Art Benutzerpass.

Warum lieben Apple-Benutzer Safari so sehr? Einige schätzen die hohe Arbeitsgeschwindigkeit, andere - Intuitivität und wieder andere - Sicherheit. Wenn jedoch die Arbeitsgeschwindigkeit und das logische Layout für sich selbst im Prinzip ziemlich logisch sind, werden die Schutzmechanismen für viele zu einem Stolperstein.