WhatsApp Chats unter iOS sichern und wiederherstellen

06.12.2020

Viele Menschen zögern oft, WhatsApp zu löschen, weil sie nicht sicher sind, ob sie ihre Nachrichten später wiederherstellen können. Es gibt Fälle, in denen die gesamte Korrespondenz wirklich gelöscht wird und es nicht mehr möglich ist, sie wiederherzustellen. Um dies zu verhindern, müssen Sie die WhatsApp Backup aktivieren.

In diesem Fall können Chats jederzeit wiederhergestellt werden. Diese Funktion ist jedoch häufig standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Korrespondenz dauerhaft gelöscht wird, ist es besser, sie zu aktivieren.


So sichern Sie Ihre WhatsApp-Chats

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre WhatsApp-Chats zu sichern.

  • Öffnen Sie WhatsApp und wechseln Sie zur Registerkarte "Einstellungen".
  • Gehen Sie zum Menü "Chats".
  • Wählen Sie "Chat-Backup".
  • Klicken Sie "Backup jetzt erstellen".

WhatsApp erstellt sofort ein Backup von Chats in der Cloud, sodass Sie Ihre Korrespondenz im Falle eines Vorgangs jederzeit wiederherstellen können. Im selben Menü empfehlen wir, die automatische Erstellung von WhatsApp-Backup festzulegen. Sie können diese einmal im Monat oder jeden Tag auswählen.


WhatsApp Chats wiederherstellen

Wenn Sie eine Sicherungskopie Ihrer Korrespondenz haben, ist die Wiederherstellung einfach.

  • Installieren Sie WhatsApp
  • Melden Sie sich mit Ihrer Telefonnummer an
  • Wählen Sie "Von einer Kopie wiederherstellen"

Alle Mediendateien (Fotos, Videos und Dokumente) werden ebenfalls wiederhergestellt, dies dauert jedoch etwas länger.


So antworten Sie auf eine Nachricht in WhatsApp, ohne online zu sein

Ein weiterer nützlicher Lifehack für die Arbeit mit WhatsApp ist, dass Sie auf Nachrichten antworten können, sodass niemand sieht oder weiß, ob Sie online waren. Die Methode ist eher ungewöhnlich, funktioniert aber.

  • Trennen Sie alle Internetverbindungen (sowohl Wi-Fi als auch Mobilfunknetz) auf Ihrem Smartphone
  • Öffnen Sie WhatsApp und den gewünschten Chat
  • Schreiben Sie und senden Sie Ihre Antwort
  • Schließen Sie die WhatsApp
  • Stellen Sie die Verbindung zum Internet wieder her
  • WhatsApp sendet eine Nachricht, ohne anzuzeigen, dass Sie online waren



Lesen Sie auch

Ich denke, Sie haben gehört, dass WhatsApp Ende letzten Jahres Benutzer gebeten hat, eine neue Vereinbarung zu akzeptieren, in der vor Plänen gewarnt wurde, Ihre Daten an Facebook weiterzuleiten. Trotz der Tatsache, dass der Messenger zuvor zu einem sozialen Netzwerk gehörte, erlaubte sich sein Management nie, über das Auslaufen von Benutzerdaten...

Kürzlich kündigte Tim Cook in einem Interview die Rückkehr von Apple nach München an. Apple will in München eine Milliarde Euro in diese Rendite investieren. Apple ist kein bayerisches Unternehmen und wird Kalifornien nicht verlassen. Aber sie schafft in München das größte Entwicklungszentrum für Mikroelektronik in Europa. Natürlich für sich...

Es wird unter Android-Nutzern als die Norm angesehen, alles, was iOS hat, auch zu wollen. Funktionen, Dienste, Schnittstellendesign, Sicherheitsmechanismen - sie sind bestrebt, die gesamte Palette der auf dem iPhone verfügbaren Tools zu portieren und an ihre Smartphones anzupassen.

Wie unterscheidet sich iOS von Android? Unterstützung, Fragmentierung, Intuition, Ökosystem - all dies sind Faktoren, die, obwohl sie relevant sind, im Großen und Ganzen nichts beeinflussen. Google erlaubt sich perfekt, Android zu aktualisieren. Nach der offiziellen Beendigung des Supports und der Verteilung neuer Funktionen über proprietäre...