Was sind die Vorteile des neuen Android für billige Smartphones?

Jede neue Version des Betriebssystems ist komplexer als die vorherige. Das ist eine Tatsache, weil es neue Funktionen, neue Grafiken und andere neue Schnickschnack hat. Natürlich vergessen die Entwickler die Optimierung nicht und schaffen es oft, den Systemappetit auf dem Niveau der letztjährigen Version zu halten.

Es gibt jedoch jedes Jahr Smartphones, auf denen kein neues Betriebssystem ausgeführt wird. Um dieses Problem teilweise zu lösen, gibt es das Android Go Programm, mit dem selbst die schwächsten Smartphones mit der neuen Software arbeiten können.

Android Go

Android 11 ist da und jetzt ist es zu spät, um über Beta-Versionen zu sprechen, da die Besitzer aller Smartphones Android 11 installieren können. Während "alle" Smartphones nur Google Pixel sind.

Die Zeit wird kommen und die Liste der Geräte wird mit Samsung, Xiaomi und anderen OnePlus Smartphones aufgefüllt, aber zum größten Teil werden dies natürlich die Flaggschiffe sein. Aber was ist mit der Mittelschicht zu tun, die auch neue Software erhalten möchten, bleibt ein Rätsel. Es gibt jedoch auch eine Lösung für sie.

Ich habe bereits gesagt, dass diese Lösung Android Go heißt, und jetzt hat Google selbst bestätigt, dass die neue Version von Android Go auf Basis von Android 11 für preisgünstige Geräte bereit ist.

Android 11 und Android Go

Erstens hat das Unternehmen Benachrichtigungen und Benutzernavigation verbessert. Das gestenbasierte Steuerungssystem von Google ist jetzt Standard im Betriebssystem und sollte das Scrollen im Menü auf Geräten mit großen Displays beschleunigen. Um ehrlich zu sein, könnte es manchmal wirklich ein Problem für sie sein.

Android Go sammelt jetzt auch Nachrichten von verschiedenen Apps in einem speziellen Benachrichtigungsbereich im Betriebssystem. Im Idealfall sollte dies das versehentliche Schließen von Chats erschweren und das Auffinden erleichtern.

Nicht ohne Sicherheitsverbesserungen. Dies gilt insbesondere für den Teil davon, der üblicherweise als Vertraulichkeit bezeichnet wird. Dies war eine weitere lang erwartete Ergänzung der neuen Version des Betriebssystems. Jetzt können Sie Berechtigungen präziser und detaillierter verwalten. Ab Android 11 können Android Go-Benutzer einer App nur für eine Nutzungssitzung den Zugriff auf die Daten gewähren.


Zugriff auf Apps in Android

Wenn der Anwendung ein langfristiger Zugriff gewährt wird, sie jedoch längere Zeit nicht verwendet wird, wird diese Berechtigung ebenfalls automatisch zurückgesetzt. Hier ist ein besonderes Dankeschön dafür im Allgemeinen.

Flaggschiff-Smartphones entwickeln sich in Bezug auf die Leistung allmählich weiter, aber für sie wird jeder neue Schritt mit zunehmender Schwierigkeit unternommen. Bei den billigen Geräten sieht es anders aus. Die Technologien von preisgünstigsten Smartphones entwickeln sich in gewisser Weise sogar noch schneller als die Flaggschiffe. Gerade weil ihre absolute (und auch relative) Leistung zunimmt, wird sich Android Go weiterentwickeln, um ihre Fähigkeiten besser nutzen zu können.

Google behauptet, dass die Startgeschwindigkeit von Anwendungen unter Android 11 Go Edition 20 % schneller ist als unter älteren Betriebssystemen auf Android 10. Dies ist kein Scherz, da es sich nicht um einen einmaligen Vorgang handelt. Apps werden dutzende Male am Tag geöffnet. Es scheint, dass der Unterschied beim Warten zwischen 3 und 2,5 Sekunden überhaupt nicht wichtig ist, aber doch.


Wie viel RAM benötigt Android Go?

In fast jedem Smartphone befinden sich bereits 2 Gigabyte RAM und es ist schön, dass diese Marke jetzt das Minimum für die Verwendung von Android Go ist.

Diese Verbesserungen leisten einen großen Beitrag zur Verbesserung des digitalen Lebens von preisgünstigen Smartphone-Nutzern. Schließlich nutzen die Menschen nicht nur Flaggschiffe, und die Tatsache, dass Google auf kostengünstige Geräte achtet, ist sehr angenehm und sagt viel über die Einstellung des Unternehmens zu seinem Produkt aus.



Lesen Sie auch

Sicherlich kam Ihnen mindestens einmal der Gedanke: "Warum habe ich diese App überhaupt gekauft, sie ist nutzlos!" oder "es wäre besser, wenn ich mich nicht für dieses Abonnement angemeldet hätte". In der Tat entspricht die gekaufte Anwendung manchmal nicht den Erwartungen, obwohl solche Fälle seit der Einführung von Anwendungen mit einer...

Die Avatarify-App wird im Internet immer beliebter. Mit ihr können Sie jedes Foto, einschließlich Selfies, mithilfe künstlicher Intelligenz und neuronaler Netzwerke animieren. Es reicht aus, Ihr Foto hochzuladen und eine der vorgefertigten Emotionen auszuwählen oder selbst ein Video aufzunehmen, und die Anwendung "überlagert" Ihre Gesichtsausdrücke...

Sie haben wahrscheinlich von Impfpässen gehört. Trotz der Tatsache, dass ein solches Phänomen auf der Welt nicht zu existieren scheint, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Praxis ihrer Anwendung bald eingeführt wird. Es wird davon ausgegangen, dass sie an diejenigen ausgegeben werden, die erfolgreich an COVID-19 erkrankt oder geimpft wurden, und...

Sie haben wahrscheinlich den Witz gehört, dass soziale Netzwerke in 50 Jahren zu digitalen Friedhöfen werden. Angenommen, die Leute, die sie benutzt haben, werden aktiv sterben und ihre Konten werden zu einer Art virtuellen Grabsteinen. Klingt gruselig, stimme ich zu. Aber wenn Sie darüber nachdenken, dann sind soziale Netzwerke bei weitem nicht...

Die Apple ID ist für jeden Apple-Gerätebenutzer äußerst wichtig. Ohne sie ist es nicht möglich, wesentliche Manipulationen durchzuführen - von der Aktivierung des iPhone über das Herunterladen von Anwendungen bis hin zum Speichern eines Backups und der Verwendung proprietärer Dienste wie FaceTime und iMessage. Dies ist eine Art Benutzerpass.

Warum lieben Apple-Benutzer Safari so sehr? Einige schätzen die hohe Arbeitsgeschwindigkeit, andere - Intuitivität und wieder andere - Sicherheit. Wenn jedoch die Arbeitsgeschwindigkeit und das logische Layout für sich selbst im Prinzip ziemlich logisch sind, werden die Schutzmechanismen für viele zu einem Stolperstein.