Warum verwandelt man iOS in Android

Wenn Jony Ive, ein ehemaliger Apple-Chefdesigner, der das Aussehen vieler iOS-Versionen mitgestaltet hat, sich diese Woche plötzlich mit dem Hashtag #iOS 14 bei Twitter anmelden würde, würde er wohl lange in seiner britischen Villa trauern.

Was iPhone-Nutzer mit der Veröffentlichung von iOS 14 mit ihren Startbildschirmen gemacht haben, ist schwer in anständigen Worten zu beschreiben. Apple hat den Quellcode des Systems nicht offen gelegt, sondern lediglich die Installation eigener Widgets und das Ändern von Anwendungssymbolen ermöglicht hat.

Es stellte sich jedoch als ausreichend heraus, dass Benutzer ihre Startbildschirme in eine Art Albtraum verwandeln konnten.


Warum verwandelt man iOS in Android

Ich muss sofort sagen, dass ich niemanden besonders beurteilen möchte, jeder hat einen anderen Geschmack, und wenn jemand einen themenbezogenen Startbildschirm mit Symbolen und Widgets im Stil von "Harry Potter" erstellen möchte, ist dies seine Wahl. Nein Spaß, es ist ein Albtraum.

Während dieser Woche habe ich Dutzende von Screenshots solcher Desktops gesehen. Einige Widgets sind wirklich cool, danke Widgetsmith-App dafür, aber im Allgemeinen haben viele Benutzer einfach übertrieben.

Einerseits ist nichts falsch daran, dass Apple den Nutzern die Wahl lässt. Aber so hätte es nicht passieren dürfen. Seit Jahren setzt sich das Unternehmen für die Integrität des Betriebssystems ein. Entwickler waren gezwungen, lange Anweisungen zu lesen, wie die Symbole und welches Design sein sollte und so weiter. Wofür ist es alles, wenn ein herkömmlicher Anime-Liebhaber sein iPhone in ein Android der 2000er Jahre verwandelt?

Ja, ich habe Android kurz nach seiner Veröffentlichung verwendet und mein langjähriger Begleiter war das HTC Hero für Android 1.5. Hier war es möglich: Themen herunterladen, Symbole ändern, augenfällige Widgets einfügen. Dann wird es schnell langweilig und Sie möchten eine Art Einheit im Design - in modernen Android-Versionen gibt es keine Probleme damit, es gibt tatsächlich einige schöne Lösungen.

  • Ich würde gerne glauben, dass dies alles nicht lange dauert und die meisten Benutzer ein oder zwei Wochen lang damit spielen und alles auf seinen Platz zurückbringen.



Lesen Sie auch

Sicherlich kam Ihnen mindestens einmal der Gedanke: "Warum habe ich diese App überhaupt gekauft, sie ist nutzlos!" oder "es wäre besser, wenn ich mich nicht für dieses Abonnement angemeldet hätte". In der Tat entspricht die gekaufte Anwendung manchmal nicht den Erwartungen, obwohl solche Fälle seit der Einführung von Anwendungen mit einer...

Die Avatarify-App wird im Internet immer beliebter. Mit ihr können Sie jedes Foto, einschließlich Selfies, mithilfe künstlicher Intelligenz und neuronaler Netzwerke animieren. Es reicht aus, Ihr Foto hochzuladen und eine der vorgefertigten Emotionen auszuwählen oder selbst ein Video aufzunehmen, und die Anwendung "überlagert" Ihre Gesichtsausdrücke...

Sie haben wahrscheinlich von Impfpässen gehört. Trotz der Tatsache, dass ein solches Phänomen auf der Welt nicht zu existieren scheint, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Praxis ihrer Anwendung bald eingeführt wird. Es wird davon ausgegangen, dass sie an diejenigen ausgegeben werden, die erfolgreich an COVID-19 erkrankt oder geimpft wurden, und...

Sie haben wahrscheinlich den Witz gehört, dass soziale Netzwerke in 50 Jahren zu digitalen Friedhöfen werden. Angenommen, die Leute, die sie benutzt haben, werden aktiv sterben und ihre Konten werden zu einer Art virtuellen Grabsteinen. Klingt gruselig, stimme ich zu. Aber wenn Sie darüber nachdenken, dann sind soziale Netzwerke bei weitem nicht...

Die Apple ID ist für jeden Apple-Gerätebenutzer äußerst wichtig. Ohne sie ist es nicht möglich, wesentliche Manipulationen durchzuführen - von der Aktivierung des iPhone über das Herunterladen von Anwendungen bis hin zum Speichern eines Backups und der Verwendung proprietärer Dienste wie FaceTime und iMessage. Dies ist eine Art Benutzerpass.

Warum lieben Apple-Benutzer Safari so sehr? Einige schätzen die hohe Arbeitsgeschwindigkeit, andere - Intuitivität und wieder andere - Sicherheit. Wenn jedoch die Arbeitsgeschwindigkeit und das logische Layout für sich selbst im Prinzip ziemlich logisch sind, werden die Schutzmechanismen für viele zu einem Stolperstein.