Über WhatsApp im Browser anrufen: ist es überhaupt möglich

Weltweit nutzen mehr als eine Milliarde Menschen WhatsApp, und zumindest die meisten von ihnen kritisieren es ständig aus dem einen oder anderen Grund. Dies kann leicht dadurch erklärt werden, dass die Entwickler des Dienstes es nicht eilig haben, ihn zu verbessern. Aber manchmal rutschen immer noch lang erwartete Updates durch und Benutzer bekommen für lange Zeit das, was sie verdienen.

Auch diesmal ist es so, wir warten auf ein paar neue Funktionen für den beliebtesten Messenger der Welt. Wann erhalten Benutzer von WhatsApp neue Updates und wie profitieren sie davon?

WhatsApp für PC wird besser

Der weltweit beliebteste Messenger WhatsApp bereitet sich darauf vor, seine Webversion in Kürze um Unterstützung für Video- und Sprachanrufe zu erweitern. Diese relativ neuen Funktionen wurden vor einigen Jahren für Smartphones hinzugefügt, schafften es jedoch nie auf Desktops. Es ist Zeit, etwas zu ändern.

Laut einem Bericht der spezialisierten Website WABetaInfo wurden neue Funktionen im Code des neuesten Updates der Webversion und im Desktop-Client des Messenger gefunden. Die Spezialisten konnten diese noch in der Entwicklung befindlichen Funktionen sogar aktivieren.


Anrufen über WhatsApp im Browser

WaBetaInfo bestätigt, dass sich die Sprach- und Videoanruffunktion über WhatsApp im Browser derzeit im Betatest befindet. Beim Empfang eines Sprachanrufs sehen Benutzer ein Popup-Fenster, in dem sie den Anruf annehmen oder ablehnen können. Wenn Sie einen Anruf tätigen, wird ein weiteres Fenster mit allgemeinen Steuerelementen wie Stummschalten und Beenden des Anrufs angezeigt. Darüber hinaus heißt es in dem Bericht, dass WhatsApp sich darauf vorbereitet, die Sprach- und Videofunktionalität für eine Gruppe zu testen.

  • In Anbetracht der Tatsache, dass das Coronavirus nun wieder aktiv über den Planeten marschiert, kann eine solche Innovation für viele Benutzer sehr nützlich und daher für den Dienst selbst angenehm sein, was das Publikum vergrößern wird.

Offensichtlich wurde dieses Update vom Unternehmen noch nicht offiziell angekündigt. Es ist also nicht genau bekannt, wann es veröffentlicht wird. WABetaInfo glaubt jedoch, dass die Funktion bereits ziemlich stabil funktioniert.

Diese Informationen reichen bereits aus, um zu verstehen, dass Sie nicht lange warten müssen, da es auch für Entwickler keinen Grund zur Verzögerung gibt und sie am meisten daran interessiert sind, User eine neue Benutzeroberfläche schneller zur Verfügung zu stellen.


Kann man WhatsApp auf zwei Geräten installieren

Eine weitere angenehme und mit Spannung erwartete Neuheit ist die Möglichkeit, WhatsApp auf mehreren Geräten gleichzeitig zu verwenden.

Laut WABetaInfo befindet sich die Funktion bereits in der letzten Entwicklungsphase. Der nächste Schritt ist der Start des Open Beta-Tests durch das WhatsApp-Team. Die Quelle empfiehlt jedem, der diese Funktionen ausprobieren möchte, sicherzustellen, dass man die Beta-Versionen von WhatsApp für Android und iOS verwendet.

Derzeit wissen wir über diese Funktion, dass ein WhatsApp-Konto auf vier Geräten gleichzeitig ausgeführt werden kann. Dies ist keine so große Zahl und dasselbe Telegramm erlaubt viel mehr, aber es ist immer noch mehr als jetzt. Es ist möglich gleichzeitig, einen Desktop-Computer, ein Tablet, einen Laptop und ein Smartphone zu verwenden.


Zwei WhatsApp

WhatsApp-Benutzer haben seit dem Start des Messenger im Jahr 2009 von echter Unterstützung für mehrere Geräte geträumt. Die Synchronisierung zwischen Geräten mit WhatsApp wird einfach nicht bereitgestellt. Mit WhatsApp kann derzeit nur ein Gerät mit einem Konto verbunden werden. Selbst die Desktop-Version von WhatsApp kann nur mit einer laufenden Anwendung auf einem Smartphone zusammenarbeiten und diese "spiegeln".

Wenn Sie sich an einem anderen Gerät anmelden müssen, können Sie die Verbindung mithilfe des SMS-Codes wiederherstellen und verwenden. Vor 10 Jahren war es cool, aber jetzt ist die Zeit vergangen und jeder Messenger mit Selbstachtung sollte richtig funktionieren, damit man ihn von jedem Gerät aus benutzen kann.

Am Ende sind Instant Messenger viel wichtiger als früher geworden und begleiten uns jeden Tag in unserem Leben.



Lesen Sie auch

Sicherlich kam Ihnen mindestens einmal der Gedanke: "Warum habe ich diese App überhaupt gekauft, sie ist nutzlos!" oder "es wäre besser, wenn ich mich nicht für dieses Abonnement angemeldet hätte". In der Tat entspricht die gekaufte Anwendung manchmal nicht den Erwartungen, obwohl solche Fälle seit der Einführung von Anwendungen mit einer...

Die Avatarify-App wird im Internet immer beliebter. Mit ihr können Sie jedes Foto, einschließlich Selfies, mithilfe künstlicher Intelligenz und neuronaler Netzwerke animieren. Es reicht aus, Ihr Foto hochzuladen und eine der vorgefertigten Emotionen auszuwählen oder selbst ein Video aufzunehmen, und die Anwendung "überlagert" Ihre Gesichtsausdrücke...

Sie haben wahrscheinlich von Impfpässen gehört. Trotz der Tatsache, dass ein solches Phänomen auf der Welt nicht zu existieren scheint, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Praxis ihrer Anwendung bald eingeführt wird. Es wird davon ausgegangen, dass sie an diejenigen ausgegeben werden, die erfolgreich an COVID-19 erkrankt oder geimpft wurden, und...

Sie haben wahrscheinlich den Witz gehört, dass soziale Netzwerke in 50 Jahren zu digitalen Friedhöfen werden. Angenommen, die Leute, die sie benutzt haben, werden aktiv sterben und ihre Konten werden zu einer Art virtuellen Grabsteinen. Klingt gruselig, stimme ich zu. Aber wenn Sie darüber nachdenken, dann sind soziale Netzwerke bei weitem nicht...

Die Apple ID ist für jeden Apple-Gerätebenutzer äußerst wichtig. Ohne sie ist es nicht möglich, wesentliche Manipulationen durchzuführen - von der Aktivierung des iPhone über das Herunterladen von Anwendungen bis hin zum Speichern eines Backups und der Verwendung proprietärer Dienste wie FaceTime und iMessage. Dies ist eine Art Benutzerpass.

Warum lieben Apple-Benutzer Safari so sehr? Einige schätzen die hohe Arbeitsgeschwindigkeit, andere - Intuitivität und wieder andere - Sicherheit. Wenn jedoch die Arbeitsgeschwindigkeit und das logische Layout für sich selbst im Prinzip ziemlich logisch sind, werden die Schutzmechanismen für viele zu einem Stolperstein.