Screenshot bei Android erstellen: Anleitung und Tipps

Diese Anleitung richtet sich nicht nur an diejenigen, die nicht wissen, wie man einen Screenshot bei Android macht, sondern auch an andere Leser: Es ist möglich, dass sie unter den vorgeschlagenen Methoden interessante zusätzliche Tipps finden, über die sie zuvor noch nicht nachgedacht haben.

Die folgende Anleitung enthält verschiedene Möglichkeiten, um Screenshots auf einem Android-Telefon oder Tablet zu erstellen.


Eine einfache Methode, um einen Screenshot bei Android zu erstellen

Fast alle modernen Android-Geräte, unabhängig von Marke und Betriebssystem, bieten eine einfache Möglichkeit, einen Screenshot zu erstellen: Drücken Sie gleichzeitig die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste (bei einigen älteren Modellen die Home-Taste) und halten Sie sie kurz gedrückt.

Alles, was erforderlich ist, ist sich daran zu gewöhnen, diese Tasten gleichzeitig "richtig" zu drücken: Manchmal funktioniert es nicht beim ersten Mal und infolgedessen schaltet sich entweder der Bildschirm einfach aus oder die Lautstärkeanzeige erscheint. Trotzdem funktioniert die Methode am einfachsten.

Auf reinem Android 9 (z. B. auf Nokia-Smartphones) wird die folgende Methode verwendet: Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, und im Menü wird zusätzlich zum Herunterfahren und Neustarten eine Schaltfläche angezeigt, um einen Screenshot zu erstellen.

Weitere Möglichkeiten zum Aufnehmen von Screenshots auf Samsung Galaxy

Verschiedene Modelle von Samsung-Smartphones verfügen möglicherweise über unterschiedliche Funktionen für die Arbeit mit Screenshots. Bei den meisten Modellen finden Sie jedoch die unten beschriebenen Optionen.

Wenn Sie zu Einstellungen - Erweiterte Funktionen - Bewegungen und Gesten wechseln, können Sie die Option "Screenshot" aktivieren.

  • Streichen Sie einfach mit der Handkante von rechts nach links: Ein Screenshot wird automatisch aufgenommen.

Wenn Ihr Samsung Galaxy über eine Funktion verfügt, z. B. das Anzeigen von Widgets im Edge-Bereich (Seitenbereich rechts), wechseln Sie zu Einstellungen - Anzeige - Seitenbildschirm. Aktivieren Sie beide Menüpunkte.

  • Streichen Sie Ihr Bildschirm von rechts nach links. Unten links drücken Sie auf Symbol "Einstellungen". Im geöffnetem Fenster wählen Sie "Smart Select" und "Aufgabenanzeige". Jetzt können Sie die Screenshots über Seitenbildschirm aufnehmen.

Lesen Sie auch

Am 26. Januar veröffentlichte Apple die endgültige Version von iOS 14.4. Die Entwickler des Unternehmens bereiteten das Update für den Start in nur zwei Phasen des Betatests vor, was selbst für Pass-Through-Updates, deren Test 5-7 Stufen dauert, ziemlich untypisch ist.

Vor einigen Jahren, als Apple Face ID auf den Markt brachte, folgten viele Smartphone-Hersteller diesem Beispiel und versuchten, ihren Benutzern Gesichtserkennungstechnologie anzubieten. Für einige war es besser, für andere schlechter, aber selbst die fortschrittlichsten Optionen erwiesen sich als vollständige Schlacke.

Jeder AirPods-Benutzer hatte ein Problem, als seine Kopfhörer schmutzig wurden und so aussahen, dass selbst der Besitzer sie nicht in seine Ohren stecken wollte. Dies erklärt sich aus der Physiologie des menschlichen Körpers und einfach aus der Tatsache, dass wir in einer ziemlich schmutzigen Welt leben.

Der IT-Sektor entwickelt sich so schnell, dass viele Menschen einfach keine Zeit haben, auf die Veränderungen zu reagieren, die seit langem bekannte und vertraute Geräte durchlaufen. Aber wenn die Flash-Laufwerke über Nacht durch Cloud-Speicher ersetzt worden sind, dann ging mit der Flash-Technologie von Adobe alles viel langsamer voran. Diese...

Für Apple war 2020 wie für alle ein sehr schwieriges Jahr - aber trotz allem wurde es eines der besten in seiner gesamten Geschichte, vielleicht sogar das beste. Zusätzlich zu den Schwierigkeiten, die allen Menschen gemeinsam haben (Covid-19), musste das Unternehmen seine eigenen, persönlichen Schwierigkeiten überwinden.

Wahrscheinlich wird niemand leugnen, dass WhatsApp die weltweit beliebteste Instant Messaging-Plattform ist. Die App funktioniert gut auf Smartphones, etwas schlechter auf Tablets und Computern, unterstützt jedoch eine End-to-End-Verschlüsselung. Selbst wenn Sie WhatsApp nicht mögen, können Sie nicht leugnen, dass die Anwendung so sehr in unser...