Passwort auf Mac zurücksetzen

04.10.2020

Es ist sehr frustrierend, Ihr altes MacBook nur einzuschalten, um festzustellen, dass Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern können. Jeder fehlgeschlagene Anmeldeversuch führt zu Verwirrung und sogar Panik. Aber macht Euch keine Sorgen. Apple ist sich bewusst, dass viele von uns Passwörter für ihre Geräte vergessen, auch wenn es sich um eine Kombination aus "qwerty" oder "1234" handelt. Besonders auf Macs, auf denen Sie bei Verwendung eines Fingerabdrucks oder einer Apple Watch selten ein Passwort eingeben. Daher enthält die macOS-Software integrierte Funktionen zum Zurücksetzen des Passworts auf Mac.

Passwort für Mac vergessen. Was muss man machen?

Sie können verschiedene Möglichkeiten verwenden. Das Zurücksetzen des Passworts ist jedoch viel einfacher, wenn Sie Ihre Apple ID zuvor während des Setups mit Ihrem Mac-Konto verknüpft haben. Wenn Sie dies nicht getan haben, gibt es eine weitere Möglichkeit, Ihr Passwort für Mac zurückzusetzen.


Passwort mithilfe der Apple ID zurücksetzen

Idealerweise sollten Sie Ihre Apple ID während der Ersteinrichtung mit Ihrem Mac-Konto verknüpfen, damit Sie das Passwort mit nur wenigen Klicks zurücksetzen können.

Nachdem Sie dreimal das falsche Passwort eingegeben haben, werden Sie gefragt, ob Sie das Passwort mithilfe Ihrer Apple ID zurücksetzen möchten, wenn es Ihrem Konto zugeordnet ist.

  1. Geben Sie Ihre Apple ID-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen, um ein neues Kennwort zu erstellen.

Wenn Sie Ihr Passwort ändern, wird eine Meldung angezeigt, dass ein neuer Schlüsselbund erstellt wurde (in dem alle Passwörter gespeichert sind). Sie können den alten Schlüsselbund aus Sicherheitsgründen nicht verwenden, er bleibt jedoch auf Ihrem Mac gespeichert. Wenn Sie sich jemals an Ihr altes Passwort erinnern, können Sie Ihren alten Schlüsselbund entsperren.

Wenn die Meldung nach dem dritten Versuch, Ihr Kennwort falsch einzugeben, nicht angezeigt wird, ist Ihr Konto nicht mit Ihrer Apple ID verknüpft, und Sie müssen die unten beschriebene Methode verwenden.


Passwort für Mac über den Wiederherstellungsmodus zurücksetzen

Sie müssen Ihren Mac in den Wiederherstellungsmodus versetzen, um auf das Tool zum Zurücksetzen des Kennworts zugreifen zu können. Folgen Sie dann den Anweisungen unten.

  1. Halten Sie bei ausgeschaltetem Mac die Command und R-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  2. Halten Sie Command + R gedrückt, bis eine Ladeanzeige unter dem Apple-Logo angezeigt wird.
  3. Nachdem sich Ihr Mac im Wiederherstellungsmodus befindet, klicken Sie in der Menüleiste auf Dienstprogramme (Utilities) und dann auf Terminal. Ein Fenster wird angezeigt, in dem Sie den Befehl eingeben können.
  4. Geben Sie "resetpassword" in ein Wort ohne Anführungszeichen ein und drücken Sie Enter.

Schließen Sie das Terminalfenster. Das Tool zum Zurücksetzen des Kennworts wird angezeigt. Um das Passwort für Ihr Konto zurückzusetzen, müssen Sie ein neues Passwort festlegen. Schreiben Sie es unbedingt auf!


Passwort für Mac mit FileVault zurücksetzen

FileVault ist eine optionale MacOS-Funktion, die Ihr Mac-Laufwerk und alle darauf gespeicherten Daten verschlüsselt. Sie können es bei der Ersteinrichtung oder später in den Systemeinstellungen aktivieren.

  • Um Ihr Kennwort zurückzusetzen, können Sie den Wiederherstellungsschlüssel verwenden, den Sie beim Aktivieren von FileVault notiert haben sollten.

Jede von uns beschriebene Methode ist eine effektive Möglichkeit, den Zugriff auf Ihr Konto wiederherzustellen, wenn Sie plötzlich Ihr Passwort für Mac vergessen.



Lesen Sie auch

Ich denke, Sie haben gehört, dass WhatsApp Ende letzten Jahres Benutzer gebeten hat, eine neue Vereinbarung zu akzeptieren, in der vor Plänen gewarnt wurde, Ihre Daten an Facebook weiterzuleiten. Trotz der Tatsache, dass der Messenger zuvor zu einem sozialen Netzwerk gehörte, erlaubte sich sein Management nie, über das Auslaufen von Benutzerdaten...

Kürzlich kündigte Tim Cook in einem Interview die Rückkehr von Apple nach München an. Apple will in München eine Milliarde Euro in diese Rendite investieren. Apple ist kein bayerisches Unternehmen und wird Kalifornien nicht verlassen. Aber sie schafft in München das größte Entwicklungszentrum für Mikroelektronik in Europa. Natürlich für sich...

Es wird unter Android-Nutzern als die Norm angesehen, alles, was iOS hat, auch zu wollen. Funktionen, Dienste, Schnittstellendesign, Sicherheitsmechanismen - sie sind bestrebt, die gesamte Palette der auf dem iPhone verfügbaren Tools zu portieren und an ihre Smartphones anzupassen.

Wie unterscheidet sich iOS von Android? Unterstützung, Fragmentierung, Intuition, Ökosystem - all dies sind Faktoren, die, obwohl sie relevant sind, im Großen und Ganzen nichts beeinflussen. Google erlaubt sich perfekt, Android zu aktualisieren. Nach der offiziellen Beendigung des Supports und der Verteilung neuer Funktionen über proprietäre...