iPhone SE 2 Alternativen und Konkurrenten auf Android

19.09.2020

Das gestern veröffentlichte iPhone SE 2 hat gerade das Internet erobert. Viele haben mehr als zwei Jahre auf ihn gewartet und er ist da. Wir werden seine Eigenschaften nicht noch einmal auflisten, aber mal sehen, welche Smartphones auf Android als Alternativen  zu iPhone SE 2 in Frage kommen und zur ernstesten Konkurrenz führen können.

Leider gibt es für einen direkten Vergleich nichts wirklich Ähnliches, da die Philosophie von iOS und Android sehr unterschiedlich ist. Diese Smartphones sind zu unterschiedlich, um direkt verglichen zu werden. Aber wir werden immer noch einen Weg finden, sie zu vergleichen und zu entscheiden, was uns zum Nachdenken bringt, bevor wir ein Smartphone kaufen. Vor allem, wenn Sie nur einen Betrag haben, der den Kosten eines Midrange-Smartphones entspricht.


Wie viel kostet das iPhone SE 2

Lassen Sie uns zunächst den Preis festlegen, über den wir sprechen und zu dem wir die Konkurrenten des neuen iPhone SE auswählen. Dieses Gerät selbst kostet 436,42 € für die Version mit 64 GB Speicher, 489,00 € für 128 GB und 609,00 € für 256 GB. Apple hat RAM nie priorisiert und bietet nicht an, eine Konfiguration basierend auf dem Volumen auszuwählen. Daher müssen Sie nur die Größe des integrierten Speichers auswählen. In diesem Fall schlage ich vor, auf der Speicherkapazität von 64 GB aufzubauen. Es ist das kostengünstigste und attraktivste Gerät.

iPhone SE 2 Konkurrenten

Ich möchte mit einem anderen amerikanischen Unternehmen beginnen, das seine Smartphones herstellt und im Vertriebsmodell Apple sehr ähnlich ist. Google stellt Software her und veröffentlicht bis vor kurzem seine Google Pixel-Smartphones. Sie sind gut, weil sie lange Zeit die Updates erhalten und perfekt für Android optimiert sind.


Google Pixel 3a

Die Alternative wäre Google Pixel 3a. Es ist sehr kostengünstig, schnell und kompakt im Design. Es hat mir sehr gut gefallen, als ich es getestet habe, und ich bin bereit, es mit dem iPhone SE 2 zu vergleichen. Die Leistung des darin installierten Snapdragon 670 wird jedoch dem neuesten Apple A13, der im iPhone SE 2 installiert ist, weit unterlegen sein. Dieser Chip ist noch effizienter als das Top-End Snapdragon 865.

Aus diesem Grund müssen Sie verstehen, dass Sie einen guten Bildschirm, eines der profitabelsten Android-Smartphones und Einsparungen von etwa 170,00 € erhalten, da das Pixel 3a etwa 260,00 € kostet. Aber die Kamera der beiden Geräte wird in der Qualität sehr ähnlich sein und unter verschiedenen Bedingungen wird der eine oder andere gewinnen.


Google Pixel 4

Eine weitere Alternative ist möglicherweise das aktuelle Flaggschiff Google Pixel 4. Es ist auch nicht schlecht, aber die 64-GB-Version kostet etwa 650,00 €. Einerseits ist der Unterschied nicht so kritisch, und aufgrund der laufenden Verkäufe kann der Preis sogar sinken, aber er wird immer noch weniger produktiv sein als das iPhone SE 2.

Das Google Pixel 4 wird vom Snapdragon 855 angetrieben. Es ist immer noch der aktuelle Prozessor aus dem letzten Jahr. Es ist aber nur vor dem Hintergrund direkter Konkurrenten auf Android relevant. Objektiv kann es nicht mit Apples Chipsatz konkurrieren. Vielleicht wird der Benutzer den Unterschied bei anspruchslosen Anwendungen nicht bemerken, aber unter Last sind Apple-Prozessoren immer noch schneller.


Samsung Galaxy Note 10 Lite

Eine gute Alternative zum iPhone SE 2 ist das Samsung Galaxy Note 10 Lite. Es ist besser für diejenigen geeignet, die einen großen Bildschirm benötigen. Die Diagonale des fast rahmenlosen Bildschirms beträgt 6,7 Zoll (ca. 17 cm). Mit einer hervorragenden Auflösung von 2400 x 1080 Pixel. In dieser Hinsicht liegt das Note 10 Lite klar vorn.

Er ist auch in Bezug auf die Speicherkapazität voraus. Obwohl wir das 64-GB-Modell als Ausgangspunkt genommen haben, hat das Note 10 Lite doppelt so viel Speicher wie das iPhone SE 2. Aber sie kosten gleich viel und in dieser Hinsicht hat der Koreaner einen klaren Vorteil.

Das Galaxy Note 10 Lite unterstützt auch den S-Pen-Stift. Natürlich braucht es nicht jeder, aber als zusätzliche Funktionalität sieht es sehr gut aus.


Xiaomi Note 10 Pro и Xiaomi Mi 9T Pro

Ein weiteres Beispiel für Smartphones mit mehr Speicher, aber geringeren Kosten sind das Xiaomi Note 10 Pro und das Xiaomi Mi 9T Pro. Sie bieten 256 GB bzw. 128 GB für etwa 335,00 €.

Natürlich ist eine große Menge an Speicher gut, aber die Smartphones selbst sind nur für Fans der Marke geeignet, da sie zu spezifisch sind und nicht jeder sie mag.

Aber sie haben eine anständige Kamera mit drei oder vier Modulen, je nach Modell. Und auch ein völlig rahmenloser Bildschirm und eine ausgehende Kamera auf dem Xiaomi Mi 9T Pro. Vielleicht ist dies eine der letzten Chancen, ein Gerät mit einer solchen Kamera zu kaufen, weil die Hersteller einen Grund gefunden haben, demnächst sie zu entfernen.


OnePlus 7T Pro

Für etwa 630,00 € können Sie OnePlus 7T Pro in der 8/256-GB-Version kaufen. Ich mag dieses Smartphone viel mehr als das OnePlus 8 Pro, das diese Woche präsentiert wurde.

Der vorherige 7T kam vor weniger als einem Jahr heraus, läuft auf dem Snapdragon 855 und macht einen tollen Job. Eine separate Funktion von OnePlus war schon immer die sehr schnelle Geschwindigkeit der Benutzeroberfläche, die den Eindruck erweckte, dass das gesamte Smartphone schneller lief als es tatsächlich war.

Das Aufladen funktioniert schnell, das iPhone SE 2 wird definitiv weit davon entfernt sein. Auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass er nominell auch eine solche Funktion hat. Im Gegensatz zu Apple funktioniert OnePlus jedoch auch sofort (Adapter im Lieferumfang enthalten).


Huawei P30 Pro

Separat möchte ich dieses Gerät in jeder Hinsicht erwähnen, Huawei P30 Pro, das im Gegensatz zu den neuen Modellen dieses Herstellers hervorragend mit Google zusammenarbeitet. Gleichzeitig hat es ein sehr cooles Design und eine wunderschöne Kamera, die mir persönlich viel besser gefällt als die Lösung von Samsung. Besonders diese katastrophale Option in Verbindung mit dem Exynos-Prozessor im 1.300 € teuren Galaxy S20 Ultra.

Das Huawei P30 Pro wurde vor über einem Jahr auf den Markt gebracht, beeindruckt aber dennoch durch die Leistung des Kirin 980 und andere technische Daten. Ich weiß nicht, wie ich mich im Vergleich zum iPhone entscheiden werde, aber im Vergleich zu den oben genannten Optionen würde ich es lieber kaufen. Obwohl mir das Google Pixel 3a sehr gut gefallen hat.


Vor- und Nachteile des iPhone SE 2

Natürlich gibt es in der obigen Liste keine Modelle wie OPPO Reno 2 (mit Schiebekamera), Samsung Galaxy S10e, Realme X2 Pro und einige andere. Sie alle haben ihre Vorteile, aber ich mag die oben genannten Geräte besser. Es gibt auch das Honor 30 Pro, aber es unterstützt keine Google-Dienste und es wäre nicht sehr richtig, es in den Vergleich einzubeziehen.

Gleichzeitig weist das iPhone SE 2 zwei grundlegende Unterschiede zu den aufgeführten und nicht aufgeführten Smartphones auf.

  • Jedes iPhone, insbesondere ein neues, erhält Updates viel länger als jedes Android-Smartphone. Noch länger als das Google Pixel. Apple unterstützt weiterhin Geräte von 2016 und es ist möglich, dass Apple diese weiterhin in der neuen Firmware aktualisiert. Bei Android ist es nicht der Fall.
  • Der Nachteil wird der Bildschirm sein, der nach modernen Maßstäben bereits veraltet zu sein scheint. Ich spreche nicht einmal von der IPS-Matrix und der kleinen Diagonale, die viele im Gegenteil viel mehr mögen. Ich spreche davon, dass das iPhone SE 2 oben und unten sehr dicke Rahmen hat. Es gibt sogar eine Home-Taste. Dadurch fühlt sich das iPhone SE 2 veraltet an. Aber klassisch.



Lesen Sie auch

Ich denke, Sie haben gehört, dass WhatsApp Ende letzten Jahres Benutzer gebeten hat, eine neue Vereinbarung zu akzeptieren, in der vor Plänen gewarnt wurde, Ihre Daten an Facebook weiterzuleiten. Trotz der Tatsache, dass der Messenger zuvor zu einem sozialen Netzwerk gehörte, erlaubte sich sein Management nie, über das Auslaufen von Benutzerdaten...

Kürzlich kündigte Tim Cook in einem Interview die Rückkehr von Apple nach München an. Apple will in München eine Milliarde Euro in diese Rendite investieren. Apple ist kein bayerisches Unternehmen und wird Kalifornien nicht verlassen. Aber sie schafft in München das größte Entwicklungszentrum für Mikroelektronik in Europa. Natürlich für sich...

Es wird unter Android-Nutzern als die Norm angesehen, alles, was iOS hat, auch zu wollen. Funktionen, Dienste, Schnittstellendesign, Sicherheitsmechanismen - sie sind bestrebt, die gesamte Palette der auf dem iPhone verfügbaren Tools zu portieren und an ihre Smartphones anzupassen.

Wie unterscheidet sich iOS von Android? Unterstützung, Fragmentierung, Intuition, Ökosystem - all dies sind Faktoren, die, obwohl sie relevant sind, im Großen und Ganzen nichts beeinflussen. Google erlaubt sich perfekt, Android zu aktualisieren. Nach der offiziellen Beendigung des Supports und der Verteilung neuer Funktionen über proprietäre...