Huawei veröffentlichte offiziell die Beta-Version von Harmony OS

Heute, am 16. Dezember, hat Huawei die Beta-Version von Harmony OS für Smartphones offiziell veröffentlicht. Trotz der Tatsache, dass einige Benutzer vor einigen Tagen damit begannen, es zu erhalten, handelte es sich offensichtlich um Testversuche, aber heute fand ein groß angelegter Start statt. In einem frühen Stadium wird das Betriebssystem nur Testern aus China zur Verfügung stehen.

Wir wissen bereits, dass das Design von Harmony OS die EMUI 11-Oberfläche wiederholt. Aber es ist eine Sache, nur von der Ähnlichkeit zu hören und eine ganz andere, sie mit eigenen Augen zu sehen.

Dank Testern aus China, die bereits die Beta von Harmony OS erhalten haben, können wir das Erscheinungsbild bewerten und mit dem Design der EMUI 11 vergleichen, die auf Huawei Android-Smartphones verfügbar ist.


So funktioniert Harmony OS auf einem Smartphone

Wie Sie im obigen Video sehen können, sind die Ähnlichkeiten zwischen EMUI 11 und Harmony OS wirklich bemerkenswert. Es ist unmöglich die beiden Systeme voneinander zu unterscheiden, ohne vorher die Einstellungen zu betrachten. Höchstwahrscheinlich hat Huawei das neue Betriebssystem bewusst seiner Android-Shell ähnlich gemacht, um Benutzer, die vor einem großen Übergang zwischen Plattformen stehen, nicht zu erschrecken.

Der Entwickler, der als erster über das identische Design von EMUI 11 und Harmony OS sprach, stellte klar, dass das neue Huawei-Betriebssystem selbst in der Beta aufgrund des neuen Kernels sehr reibungslos funktioniert. Das Video bestätigt seine Worte, aber nur teilweise. Trotz der Tatsache, dass die Animation wirklich reibungslos verarbeitet wird, scheint es, dass der Benutzer nach einem vorab geschriebenen Szenario handelt.

Es werden nur Anwendungen geöffnet, mit denen man wahrscheinlich keine Probleme haben wird. Außerdem sieht es seltsam aus, dass man einige der Symbole nicht beim ersten Mal trifft - es scheint, dass man versucht, Probleme mit der Berührungserkennung auf diese Weise zu verbergen. Daran ist jedoch nichts auszusetzen für die erste Beta.

Bisher wird Harmony OS in begrenztem Umfang unter Entwicklern in China vertrieben, die das Huawei P40 / P40 Pro, das Huawei Mate 30 / Mate 30 Pro und das Huawei MatePad Pro besitzen. In Kürze ist jedoch geplant, die Anzahl kompatibler Geräte zu erhöhen und Benutzern aus anderen Ländern den Zugang zur Beta-Version zu ermöglichen. In Bezug auf die Funktionalität von Harmony OS gibt es keine signifikanten Unterschiede zu EMUI 11. Daher ist es höchstwahrscheinlich möglich, Umstieg ohne Probleme vorzunehmen.


Was kann Harmony OS

Hauptmerkmale von Harmony OS:

  • Mehr als 50 Steuerelemente der Benutzeroberfläche (es ist noch nicht klar, worum es geht);
  • Harmony OS wird im schnellen Modus auf Android-Smartphones installiert.
  • Die Möglichkeit, alle Daten in ihrer ursprünglichen Form direkt von Android auf Harmony OS zu übertragen.
  • Die Möglichkeit, Anwendungen zwischen Geräten freizugeben, ohne sie zu installieren.
  • Unterstützung für Android-Apps, die von AppGallery heruntergeladen werden können;
  • Unterstützung für native Anwendungen, die ursprünglich für Harmony OS entwickelt wurden;
  • Ein vereinfachtes Framework zum Erstellen von Harmony OS-Apps und zum Portieren von Apps, die ursprünglich für Android entwickelt wurden.

Huawei plant, Harmony OS für Smartphones im nächsten Jahr herauszubringen. Das genaue Datum wurde noch nicht bekannt gegeben, aber es lohnt sich natürlich, sich bestenfalls auf die Jahresmitte zu konzentrieren. Derzeit wird davon ausgegangen, dass das erste Smartphone des Unternehmens auf Basis der neuen Plattform sofort verfügbar sein wird, während der Vertrieb voraussichtlich gegen Ende des Jahres beginnen wird.

Während dieser Zeit hat Huawei Zeit, die Plattformen zu testen, alle Mängel zu beheben und die Benutzer vor allem auf einen umfassenden Übergang vorzubereiten.



Lesen Sie auch

Sicherlich kam Ihnen mindestens einmal der Gedanke: "Warum habe ich diese App überhaupt gekauft, sie ist nutzlos!" oder "es wäre besser, wenn ich mich nicht für dieses Abonnement angemeldet hätte". In der Tat entspricht die gekaufte Anwendung manchmal nicht den Erwartungen, obwohl solche Fälle seit der Einführung von Anwendungen mit einer...

Die Avatarify-App wird im Internet immer beliebter. Mit ihr können Sie jedes Foto, einschließlich Selfies, mithilfe künstlicher Intelligenz und neuronaler Netzwerke animieren. Es reicht aus, Ihr Foto hochzuladen und eine der vorgefertigten Emotionen auszuwählen oder selbst ein Video aufzunehmen, und die Anwendung "überlagert" Ihre Gesichtsausdrücke...

Sie haben wahrscheinlich von Impfpässen gehört. Trotz der Tatsache, dass ein solches Phänomen auf der Welt nicht zu existieren scheint, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Praxis ihrer Anwendung bald eingeführt wird. Es wird davon ausgegangen, dass sie an diejenigen ausgegeben werden, die erfolgreich an COVID-19 erkrankt oder geimpft wurden, und...

Sie haben wahrscheinlich den Witz gehört, dass soziale Netzwerke in 50 Jahren zu digitalen Friedhöfen werden. Angenommen, die Leute, die sie benutzt haben, werden aktiv sterben und ihre Konten werden zu einer Art virtuellen Grabsteinen. Klingt gruselig, stimme ich zu. Aber wenn Sie darüber nachdenken, dann sind soziale Netzwerke bei weitem nicht...

Die Apple ID ist für jeden Apple-Gerätebenutzer äußerst wichtig. Ohne sie ist es nicht möglich, wesentliche Manipulationen durchzuführen - von der Aktivierung des iPhone über das Herunterladen von Anwendungen bis hin zum Speichern eines Backups und der Verwendung proprietärer Dienste wie FaceTime und iMessage. Dies ist eine Art Benutzerpass.

Warum lieben Apple-Benutzer Safari so sehr? Einige schätzen die hohe Arbeitsgeschwindigkeit, andere - Intuitivität und wieder andere - Sicherheit. Wenn jedoch die Arbeitsgeschwindigkeit und das logische Layout für sich selbst im Prinzip ziemlich logisch sind, werden die Schutzmechanismen für viele zu einem Stolperstein.