Größenvergleich von iPhone 11 und iPhone 12

Von Februar bis März 2019 entschied die öffentliche Meinung über Apple und sein iPhone. Dem Unternehmen wurde vorgeworfen, es habe versucht, seine Smartphones in immer dünnere Gehäuse zu drücken. Apple hat dies nicht beachtet, das iPhone 11 / 11 Pro / 11 Pro Max waren erfolgreich, aber ihren Gehäusen wurden im Vergleich zum XS / XS Max dicker. Darin sahen diejenigen, die an allerlei Unsinn glauben, ein Zeichen: Sie wurden gehört!

Das heißt, es stellt sich heraus, dass je dicker das Gehäuse ist, desto höher die Erfolgschancen des Geräts sind und umgekehrt. Alle iPhones 12, von Mini bis Pro Max, sind dünner als das iPhone 11 / 11 Pro / 11 Pro Max, sogar dünner als das iPhone XS / XS Max.

Ich werde nicht einmal die Annahme widerlegen, dass der Erfolg eines iPhones direkt von der Dicke seines Körpers abhängt. Es ist dumm. Aber die Fakten scheinen es zu bestätigen. Das meistverkaufte iPhone von 2018 ist 8,3 mm dick. Dies ist das iPhone XR. Das meistverkaufte iPhone des Jahres 2020, das iPhone 11, hat mit 8,3 mm die gleiche Dicke.

Nur für den Fall, dass Sie wahrscheinlich alles verstanden haben, haben das iPhone XR und das iPhone 11 die niedrigsten Preise in ihrer Produktpalette. Einschließlich der Tatsache, dass sie LCD-Displays haben, die dicker sind als die OLED-Displays im iPhone XS / XS Max und iPhone 11 Pro / Pro Max.

Wir hören jedoch bereits von dem bevorstehenden Ausfall des iPhone 12. Wie sich herausstellt, spielt beim iPhone die Größe eine Rolle. Obwohl noch nicht bekannt ist, wie iPhone 12 verkauft wird (der Vorverkauf für das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro begann am Freitag), versuchen wir, ihre Zukunft mit dem üblichen Lineal herauszufinden.


iPhone 12 und iPhone 12 Mini: Größenvergleich

Wenn Sie wie ich Informationen, die durch Zahlen dargestellt werden, besser wahrnehmen können, sind hier die Daten in Millimetern und Gramm (auch das Gewicht spielt eine Rolle):

  • iPhone 12 mini: 131,5 mm lang, 64,2 mm breit, 7,4 mm dick. Gewicht - 134,9 g;
  • iPhone 12: 146,7 mm lang, 71,5 mm breit, 7,4 mm dick Gewicht - 163,3 g.

Hier ist ein Größenvergleich zwischen iPhone 11 und iPhone 11 Pro:

Hier sind die Abmessungen und das Gewicht des iPhone 11 in Zahlen:

  • Länge 150,7 mm, Breite 75,7 mm, 8,3 mm dick. Gewicht - 194,0 g.

Das Gehäuse für iPhone 12 und iPhone 12 Mini sind 0,9 mm dünner als die Gehäuse für iPhone 11. Wenn Sie die Länge und Breite von iPhone 12 und iPhone 11 vergleichen, ist die Breite (um 4,2 mm) und die Länge (4,0 mm) des iPhone 12 geringer.

iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max: Größenvergleich

  • iPhone 12 Pro: 146,7 mm L x 71,5 mm B x 7,4 mm dick, Gewicht - 192,2 g, in Unzen sieht es viel interessanter aus, 6,66;
  • iPhone 12 Pro Max: 160,2 mm L x 78,1 mm B x 7,4 mm dick, Gewicht - 227,7 g.

Zum Vergleich hier die Daten zum iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max. Ihre Größe ist laut Verschwörungstheoretikern der Grund für ihren Erfolg:

  • iPhone 11 Pro: 144 mm lang x 71,4 mm breit, 8,1 mm dick, Gewicht - 188 g;
  • iPhone 11 Pro Max: 158 mm lang x 77,8 mm breit, 8,1 mm dick, Gewicht - 226 g.

Die Sache ist, dass sie dick sind. 0,7 mm dicker als iPhone 12 Pro / Pro max. Gleichzeitig sind die neuen iPhones in Länge und Breite etwas größer.

Natürlich wird niemand den Unterschied in einem Bruchteil eines Millimeters bemerken, die meisten werden sich auf taktile Empfindungen verlassen, weil die neuen iPhones ganz anders in der Hand liegen werden. Vor allem aufgrund der Kanten im Stil alter iPhones.

Bilder Quelle: Apple



Lesen Sie auch

Am 26. Januar veröffentlichte Apple die endgültige Version von iOS 14.4. Die Entwickler des Unternehmens bereiteten das Update für den Start in nur zwei Phasen des Betatests vor, was selbst für Pass-Through-Updates, deren Test 5-7 Stufen dauert, ziemlich untypisch ist.

Vor einigen Jahren, als Apple Face ID auf den Markt brachte, folgten viele Smartphone-Hersteller diesem Beispiel und versuchten, ihren Benutzern Gesichtserkennungstechnologie anzubieten. Für einige war es besser, für andere schlechter, aber selbst die fortschrittlichsten Optionen erwiesen sich als vollständige Schlacke.

Jeder AirPods-Benutzer hatte ein Problem, als seine Kopfhörer schmutzig wurden und so aussahen, dass selbst der Besitzer sie nicht in seine Ohren stecken wollte. Dies erklärt sich aus der Physiologie des menschlichen Körpers und einfach aus der Tatsache, dass wir in einer ziemlich schmutzigen Welt leben.

Der IT-Sektor entwickelt sich so schnell, dass viele Menschen einfach keine Zeit haben, auf die Veränderungen zu reagieren, die seit langem bekannte und vertraute Geräte durchlaufen. Aber wenn die Flash-Laufwerke über Nacht durch Cloud-Speicher ersetzt worden sind, dann ging mit der Flash-Technologie von Adobe alles viel langsamer voran. Diese...

Für Apple war 2020 wie für alle ein sehr schwieriges Jahr - aber trotz allem wurde es eines der besten in seiner gesamten Geschichte, vielleicht sogar das beste. Zusätzlich zu den Schwierigkeiten, die allen Menschen gemeinsam haben (Covid-19), musste das Unternehmen seine eigenen, persönlichen Schwierigkeiten überwinden.

Wahrscheinlich wird niemand leugnen, dass WhatsApp die weltweit beliebteste Instant Messaging-Plattform ist. Die App funktioniert gut auf Smartphones, etwas schlechter auf Tablets und Computern, unterstützt jedoch eine End-to-End-Verschlüsselung. Selbst wenn Sie WhatsApp nicht mögen, können Sie nicht leugnen, dass die Anwendung so sehr in unser...