Die beste App, um Zifferblätter auf Ihrer Apple Watch zu installieren

27.12.2020

Eine der wichtigsten neuen Funktionen von watchOS 7 ist das Herunterladen von Zifferblättern von Freunden oder anderen auf Ihre Apple Watch. Dies öffnete die Tür für neue Anwendungen wie die, die ich in diesem Artikel vorstellen werde. Buddywatch ist wahrscheinlich eine der besten Apps, um Apple Watch-Zifferblätter zu teilen, und ermöglicht es Ihnen, Ihre Uhr wie nie zuvor anzupassen. Darüber hinaus sind die meisten Zifferblätter kostenlos erhältlich. Sie können sie jeden Tag ändern.


Was ist Buddywatch

Diese App stammt aus dem App Store, der kurz nach der Veröffentlichung der Beta von watchOS 7 veröffentlicht wurde. Im Dezember berichteten die Entwickler, dass die App von 5 Millionen Benutzern heruntergeladen wurde. Dies ist eine Rekordzahl, da nicht jeder über die App Bescheid weiß.

Es ist zu 99% kostenlos. Die meisten Zifferblätter können einfach so heruntergeladen werden. Sie werden von anderen Benutzern veröffentlicht, die ihre Arbeit teilen. Die einzigen In-App-Käufe in Buddywatch sind benutzerdefinierte Icon-Packs, die überhaupt nicht gekauft werden müssen.


So installieren Sie ein Zifferblatt eines Drittanbieters auf der Apple Watch

Dies ist nicht schwieriger als das Ändern des Hintergrundbilds auf Ihrem iPhone. Laden Sie Buddywatch herunter, durchsuchen Sie die Zifferblätter und wählen Sie das gewünschte aus.

Befolgen Sie dann diese Schritte:

  • Klicken Sie auf Download.
  • Die Apple Watch-App wird geöffnet und Sie werden aufgefordert, dieses Zifferblatt hinzuzufügen.
  • Wenn für Ihr Zifferblatt andere Apps erforderlich sind, die sich nicht auf Ihrem iPhone befinden, werden Sie aufgefordert, diese zu installieren. Sie können diesen Schritt jedoch überspringen und Ihre eigenen Anwendungen hinzufügen.

Infolgedessen können Sie das heruntergeladene Zifferblatt entweder vollständig neu erstellen, indem Sie die erforderlichen Anwendungen installieren, oder es geringfügig ändern, wie ich es beispielsweise getan habe. Anstatt Apps herunterzuladen, die ich nicht benötige, habe ich das Thema vom Zifferblatt gelassen und die üblichen Anwendungen dafür optimiert - Herzfrequenz, Timer, Aktivitätsringe und andere. Es stellte sich als cool und minimalistisch heraus.

Die Zifferblätter, die in dieser Anwendung verfügbar sind, sind tatsächlich die gleichen, die ursprünglich in watchOS enthalten waren, aber sie sind so personalisiert, dass sie sie oft einfach nicht erkennen. Es wäre ideal, wenn Benutzer ihre eigenen Zifferblätter in ihrem eigenen Stil erstellen könnten. Dies ist jedoch aufgrund der Einschränkungen der Software selbst leider nicht möglich. Wenn sich dies eines Tages ändert, ist es sehr wahrscheinlich, dass Buddywatch eine solche Gelegenheit hat.


Buddywatch Systemanforderungen

Um diese App voll nutzen zu können, müssen Sie über bestimmte Modelle von iPhone und Apple Watch oder neuer verfügen. Sie benötigen watchOS 7 oder höher auf Ihrer Uhr. Das heißt, die Anwendung funktioniert auf den folgenden Geräten:

  • Apple Watch Series 3;
  • Apple Watch Series 4;
  • Apple Watch Series 5;
  • Apple Watch Series 6;
  • Apple Watch SE;

Es ist zu beachten, dass einige Zifferblätter aufgrund des Seitenverhältnisses des Bildschirms nicht mit der Apple Watch Series 3 kompatibel sind. Die meisten sind jedoch universell.


Lesen Sie auch

Am 26. Januar veröffentlichte Apple die endgültige Version von iOS 14.4. Die Entwickler des Unternehmens bereiteten das Update für den Start in nur zwei Phasen des Betatests vor, was selbst für Pass-Through-Updates, deren Test 5-7 Stufen dauert, ziemlich untypisch ist.

Vor einigen Jahren, als Apple Face ID auf den Markt brachte, folgten viele Smartphone-Hersteller diesem Beispiel und versuchten, ihren Benutzern Gesichtserkennungstechnologie anzubieten. Für einige war es besser, für andere schlechter, aber selbst die fortschrittlichsten Optionen erwiesen sich als vollständige Schlacke.

Jeder AirPods-Benutzer hatte ein Problem, als seine Kopfhörer schmutzig wurden und so aussahen, dass selbst der Besitzer sie nicht in seine Ohren stecken wollte. Dies erklärt sich aus der Physiologie des menschlichen Körpers und einfach aus der Tatsache, dass wir in einer ziemlich schmutzigen Welt leben.

Der IT-Sektor entwickelt sich so schnell, dass viele Menschen einfach keine Zeit haben, auf die Veränderungen zu reagieren, die seit langem bekannte und vertraute Geräte durchlaufen. Aber wenn die Flash-Laufwerke über Nacht durch Cloud-Speicher ersetzt worden sind, dann ging mit der Flash-Technologie von Adobe alles viel langsamer voran. Diese...

Für Apple war 2020 wie für alle ein sehr schwieriges Jahr - aber trotz allem wurde es eines der besten in seiner gesamten Geschichte, vielleicht sogar das beste. Zusätzlich zu den Schwierigkeiten, die allen Menschen gemeinsam haben (Covid-19), musste das Unternehmen seine eigenen, persönlichen Schwierigkeiten überwinden.

Wahrscheinlich wird niemand leugnen, dass WhatsApp die weltweit beliebteste Instant Messaging-Plattform ist. Die App funktioniert gut auf Smartphones, etwas schlechter auf Tablets und Computern, unterstützt jedoch eine End-to-End-Verschlüsselung. Selbst wenn Sie WhatsApp nicht mögen, können Sie nicht leugnen, dass die Anwendung so sehr in unser...